Agrarwissenschaftler/Agrarökonom(m/w) *

für den Bereich Client Management und Underwriting von Agrar-/Wetterrisiken

Munich Re ist weltweit führender Anbieter von Risikotransferlösungen für Agrar- und Wetterrisiken. Ein spezialisiertes Team von Agraringenieuren, Ökonomen, Geografen, Meteorologen, Statistikern, Mathematikern und Programmierern entwickelt und vertreibt Risikotransferinstrumente. Kunden sind Erstversicherer, die Agrarindustrie, Landwirte, Regierungen, Banken und Entwicklungsagenturen. Mit Präsenzen auf allen Kontinenten steuern wir am Standort München ein weltweit verteiltes Portfolio aus vorwiegend Wetter- und Marktpreisrisiken. Für unsere Kunden verstehen wir uns nicht nur als Risikoexperten für Rückversicherungen und Derivate, sondern auch selbst als Unternehmer, die Werte im Versicherungs- und Agrarsektor schaffen.

 
IHRE AUFGABEN
  • Einsatz Ihrer Kenntnisse über Produktion und Wirtschaftlichkeit in der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette für Risikoanalysen
  • Bewertung von physischen und wirtschaftlichen Risiken der Unternehmen in der Erstversicherung und in der Agrarindustrie
  • Identifizierung und Auswertung von risikorelevanten qualitativen und quantitativen Daten
  • Entwicklung von bedarfsgerechten Risikotransferinstrumenten und Kostenberechnung
  • Aktive Vermarktung der Risikoabsicherungen von Munich Re bei Kunden
  • Aufbau von Know-how und Entwicklung von Methoden der Risikoanalyse sowie von Produkten und Geschäftsideen
  • Mitarbeit in wechselnden Projekt- und Kundenteams in München und in unserer internationalen Organisation
IHR PROFIL
  • Universitätsabschluss in Agrarwissenschaften mit Schwerpunkten in Produktionstechnik und Agrarökonomie
  • Erste Berufserfahrung (2 bis 3 Jahre) im Agrarsektor, vorzugsweise im landwirtschaftlichen Risikomanagement oder in der Agrarversicherung
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der Produktionstechnik, Agrarökonomie und Statistik
  • Hervorragende konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, ausgeprägte Problemlösungsorientierung verbunden mit unternehmerischem Denken und Handeln, starkes Interesse am Vermarkten von Lösungen sowie erste Verhandlungserfahrungen
  • Beherrschung umfangreicher Datenanalysen und von Standardsoftware (Excel, Access)
  • Selbstbewusstes und engagiertes Auftreten, Teamgeist und kooperative Arbeitsweise
  • Hervorragende Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft, Deutsch (und bei Bedarf weitere Sprachen) zu lernen
  • Interesse und Bereitschaft zu reisen und vorübergehend im Ausland zu arbeiten
 
 

Munich Re ist einer der weltweit führenden Rückversicherer mit mehr als 11.000 Mitarbeitern an über 50 Standorten rund um den Globus. Wir setzen uns schon heute mit Fragen auseinander, die morgen die gesamte Gesellschaft beschäftigen, ob mit Klimawandel, Großbauprojekten, Gentechnologie oder Raumfahrt. Antworten auf diese Fragen finden wir durch ein Netzwerk hoch qualifizierter Mitarbeiter, die Risiken antizipieren, an maßgeschneiderten Lösungen arbeiten und unsere Kunden kompetent beraten. Wenn Sie als Teil unseres Teams die Zukunft mitgestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über folgenden Link.

 

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft

Sabine Schneider

Human Resources

Königinstraße 107

80802 München

 
 
 
* Munich Re steht nicht nur für ein partnerschaftliches Verhältnis zu Kunden, sondern auch für einen fairen Umgang mit Bewerbern und Mitarbeitern. Ganz egal, welchen Geschlechts. Wenn wir also die männliche Form von Personenbezeichnungen verwenden, geschieht dies lediglich aus Gründen des Leseflusses. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.